Die TierTafel auf facebook

Die TierTafel Würzburg e.V. ist natürlich auch bei facebook vertreten. Unsere facebook-Seite können Sie über diesen Link besuchen.

Am Sonntag, 29. Oktober ist es wieder soweit: Ab 13 Uhr steigt der große Tierartikel-Flohmarkt auf dem Gelände der Firma Matterstock in der Frankfurter Straße 100. Für den TierTafel-Stand suchen wir noch gut erhaltenes, sauberes Zubehör: Transportboxen, Körbchen, Kuschelhöhlen, Leinen, Brustgeschirre, Halsbänder ... Die Sachen können bis Donnerstag, 25. Oktober, undesalon "Die kleine Hundewelt", Friedrichstraße 19, Zellerau, abgegeben werden. Mit dem Verkaufserlös finanzieren wir Diätfutter für chronisch kranke TierTafel-Tiere. DANKE für Eure Unterstützung

"Heile Welt" im Kunsthaus Michel

Am Freitag, 16. Dezember, 19 Uhr, liest Gisela Schmidt im Kunsthaus Michel, Semmelstraße 42, aus ihren Kolumnen "Giselas heile Welt". Der Erlös der Veranstaltung im schönsten Innenhof Würzburgs ist für die TierTafel Würzburg e.V. bestimmt. Wir hoffen auf ganz viele Besucher und versprechen einen vergnüglichen Abend.

Das ist der neue Imagefilm unseres Sponsors Standpunkt e.V. Das tolle Projekt ist ein ganz wichtiger, verlässlicher und großzügiger Partner der TierTafel Würzburg. Wir sind unendlich dankbar für diese Hilfe und sehr stolz auf diese Zusammenarbeit.

Standpunkt e.V., der gemeinnützige Verein von FLYERALARM, ist ein verlässlicher, immer hilfsbereiter Unterstützer der TierTafel Würzburg.

Nun hat standpunkt-Mitarbeiterin Claudia Hahn ein Interview mit der TierTafel-Vorsitzenden Gisela Schmidt geführt. Das vollständige Interview lesen sie hier: www.standpunkt-ev.de/2016/04/08/interview/

An diesem Sonntag, 10. April ist es soweit: Ab 13 Uhr steigt der große Tierartikel-Flohmarkt auf dem Gelände der Firma Matterstock in der Frankfurter Straße 100. Für den TierTafel-Stand suchen wir noch gut erhaltenes, sauberes Zubehör: Transportboxen, Körbchen, Kuschelhöhlen, Leinen, Brustgeschirre, Halsbänder ... Die Sachen können bis Donnerstag, 7. April, im Hundesalon in der Münzstraße 8 abgegeben werden. Mit dem Verkaufserlös finanzieren wir Diätfutter für chronisch kranke TierTafel-Tiere. DANKE für Eure Unterstützung

Osteraktion der Kinder der AWO-Mittagsbetreuung

Zwei Körbe voller Leckerchen für Hunde und Katzen haben die Kinder der AWO-Mittagsbetreuung am Heuchelhof für die TierTafel-Tiere gebacken. Natürlich sind die feinen Sachen gleich vor Ort probiert worden. Wir sind begeistert und freuen uns sehr über diese tolle Unterstützung unserer Arbeit. Danke, Kinder, das habt Ihr toll gemacht!

nachSITZen bei Martin Rütter

Es war wirklich ein Highlight, Martin Rütter live zu erleben. Bei seiner Show „nachSITZen“ in der ausverkauften s.Oliver-Arena am 29. Januar begeisterte der wohl prominenteste (und unterhaltsamste!) Hundetrainer Deutschland nicht nur seine vielen Fans. Er besuchte auch die TierTafel-Helferinnen Gisela Schmidt, Magdalena Krones und Yvonne Schusser am Infostand der TierTafel Würzburg im Foyer. Das Team war sehr dankbar für diese tolle Möglichkeit, einer breiten und interessierten Öffentlichkeit die Arbeit der TierTafel Würzburg vorstellen zu können.

Gut für Würzburg

Wir wussten es schon immer, nun weiß es auch die ganze Stadt: Die TierTafel ist „gut für Würzburg“. Zumindest haben wir bei der gleichnamigen Aktion von „Würzburg erleben“ und Sparkasse Mainfranken den ersten Preis gemacht und 1000 Euro gewonnen. Wir danken allen unseren lieben Freunden, die uns beim online-voting so großartig unterstützt haben! Ihr seid die Besten.
Von dem Geld, das TierTafel-Vorsitzende Gisela Schmidt und ihr Ehemann, TierTafel-Helfer Peter Kuhn am 28. Januar in Empfang nehmen konnten, werden bedürftigen Tierhalter bei der Bezahlung von Tierarzt-Rechnungen unterstützt. 

Die TierTafel Würzburg e.V. macht bei der Kulturmeile der Gemeinde Zell am Samstag und Sonntag  13. und 14. Juni mit. TierTafel-Vorsitzende Gisela Schmidt liest aus ihren Main-Post-Kolumnen „Giselas heile Welt“ und das fleißige TierTafel-Team schenkt leckeren Hugo aus.

"Heile Welt" im Kunsthaus Michel

Am Freitag, 10. Juli, 18 Uhr liest Gisela Schmidt im Kunsthaus Michel, Semmelstraße 42, aus ihren Kolumnen "Giselas heile Welt". Der Erlös der Veranstaltung im schönsten Innenhof Würzburgs ist für die TierTafel Würzburg e.V. bestimmt. Wir hoffen auf ganz viele Besucher und versprechen einen vergnüglichen Abend.

Natürlich ist die TierTafel Würzburg dabei, wenn am Sonntag, 19. April der große Tierartikel-Flohmarkt stattfindet (Facebook-Seite des 16. Tierartikel Flohmarkts). Zusammen mit vielen anderen Tierschutzvereinen aus der Region bieten wir ab 13 Uhr auf dem Gelände der Firma Matterstock in der Frankfurter Straße 100 alles rund ums Tier an: Halsbänder, Leinen und Geschirre, Körbchen, Kissen, Näpfe, Spielzeug  …
Natürlich gibt es auch wieder ein großes Buffet  mit köstlichen, selbst gebackenen Torten und Kuchen. Alle Vereine verwenden den Erlös aus ihren Verkäufen für die Tierschutzarbeit.

Pause vom Vorweihnachtsstress gefällig? Dann kommt am Freitag, 19. Dezember um 19 Uhr ins Kunsthaus Michel in die Semmelstraße. Gisela Schmidt liest aus ihren Kolumnen "Giselas heile Welt", Heike Mix singt. Und der Kunst-Flohmarkt ist auch geöffnet. Der Erlös der Veranstaltung ist für die TierTafel Würzburg e.V. bestimmt.

Am Sonntag, 26. Oktober, ab 13 Uhr findet der große Tierartikel-Flohmarkt in der Frankfurter Straße 100 auf dem Gelände der Firma Matterstock statt (Facebook-Seite des 15. Tierartikel Flohmarkts). Viele Tierschutz-Organisationen aus der Region sind vertreten. Natürlich ist auch die TierTafel Würzburg e.V. wieder mit einem Stand dabei. Bei uns finden Sie schöne Körbchen und Kissen für Hunde und Katzen, schicke Leinen, Halsbänder und Geschirre, praktische Näpfe, stabile Transportboxen  und vieles mehr.  Außerdem gibt es auf dem Flohmarkt ein riesiges Buffet mit köstlichen, selbst gebackenen Kuchen und Torten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Niedliche Grußkarten

Diese wunderschönen Geburtstags- und Dankeschön-Karten hat eine Grafik-Designerin extra für die TierTafel Würzburg e.V. gestaltet. Damit wir den TierTafel-Kunden auch weiterhin Zuschüsse zu Tierarztrechnungen zahlen können, verkaufen wir die originellen Karten während der Öffnungszeiten der TierTafel an jedem zweiten und letzten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr in der Wöllergasse 2. Drei Stück kosten nur 1 Euro.

Birgit Süß singt, Gisela Schmidt liest

Am Freitag, 25. Juli, treten "Comediva" Birgit Süß und Autorin Gisela Schmidt gemeinsam bei der  Afternetwork-Party im Kunsthaus Michel, Semmelstraße 42, auf. Birgit Süß singt ihre beliebten Comedy-Chansons, Gisela Schmidt liest aus ihren Main-Post-Kolumnen "Giselas heile Welt". Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Erlös geht an die TierTafel Würzburg e.V.

Wir freuen uns auf viele Besucher und versprechen einen schönen Abend!

Die TierTafel Würzburg e.V. bei Martin Rütter „Der tut nix“

„Der tut nix“ heißt die informative und amüsante Show von Martin Rütter, die der Hundeversteher am 4. Mai in der ausverkauften s.Oliver-Arena in Würzburg präsentierte. Das Motto gilt aber auch für Rütter selbst: Der Star besuchte nach seinem Auftritt den Info-Stand der TierTafel Würzburg im Foyer der Halle, informierte sich über die Arbeit des Teams - und dabei stellte sich heraus, dass er „in natura“ genau so sympathisch, freundlich und unkompliziert ist wie auf der Bühne.

Pressemitteilung der ehemaligen Tiertafel-Ausgabestellen Bremen, Düsseldorf, Fulda, Herten, Kiel, München, Rhein-Erft und Würzburg

Tiertafel-Ausgabestellen jetzt eigenständig

Acht ehemalige Ausgabestellen der Tiertafel Deutschland e.V. haben sich von dem Verein mit Sitz im brandenburgischen Rathenow getrennt. Die Teams vor Ort haben eigenständige Vereine gegründet, um ihre erfolgreiche Arbeit für Mensch und Tier fortsetzen zu können. Es handelt sich um die Bremer Tiertafel, Tiertafel Düsseldorf, Tiertafel Fulda, Tiertafel Herten, Tiertafel Kiel, Tiertafel München, Tiertafel Rhein-Erft und Tiertafel Würzburg.

Die neu gegründeten Vereine gewährleisten, dass zweckgebundene Spenden dort ankommen, wo die Spender sie verwendet wissen wollen: In den jeweiligen Städten und Regionen. Alle acht Vereine arbeiten rein ehrenamtlich, vereinsunabhängige Mittelkontrollen gewährleisten die nötige Transparenz.

Wer die Tiertafeln unterstützen und gezielt in seinem Umfeld mithelfen möchte, dass auch sozial schwache Mitbürger ihre geliebten Haustiere artgerecht ernähren können, kann das hier tun:

Bremer Tiertafel e.V. i.Gr.
Kontakt: Annette Moltzen
info(at)bremertiertafel.de
www.bremertiertafel.de
TierTafel Fulda e.V.
Kontakt: Tanja Weber
info(at)tiertafelfulda.de
www.tiertafelfulda.de
Tiertafel Düsseldorf e.V. i.Gr.
Kontakt: Wolfgang Lemke
info(at)tiertafeldüsseldorf.de
www.tiertafeldüsseldorf.de
Tiertafel Herten e.V.
Kontakt: Nicole Meichle
info(at)tiertafelherten.de
hertenertiertafel.wordpress.com
TierTafel Kiel e.V. i.Gr.
Kontakt: Iris Westhowe
tiertafelkiel(at)tiertafelkiel.de
www.tiertafelkiel.de
Tiertafel München e.V.
Kontakt: Andrea de Mello
info(at)tiertafelmuenchen.de
www.tiertafelmuenchen.de
Tiertafel RheinErft e.V. i.Gr.
Kontakt: Dagmar Oetken
info(at)tiertafelrheinerft.de
www.tiertafelrheinerft.de
TierTafel Würzburg e.V.
Kontakt: Gisela Schmidt
info(at)tiertafel-wuerzburg.de
www.tiertafel-wuerzburg.de

Alle acht Tiertafeln geben kostenlos artgerechtes Futter und Tierzubehör an sozial schwache Mitbürger ab. Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, muss seine Bedürftigkeit mittels Renten- oder Hartz-IV-Bescheid, Verdienstbescheinigung o. ä. nachweisen. Durch ihre Unterstützung wollen die Tiertafeln verhindern, dass Tiere im Tierheim landen oder gar ausgesetzt werden, weil ihre Besitzer nicht mehr ausreichend für sie sorgen können.

Alle acht Vereine finanzieren sich ausschließlich über Spenden und sind von den jeweiligen Finanzämtern als gemeinnützig anerkannt.

 

14. Würzburgert Tierartikel-Flohmarkt

Am Sonntag, 6. April ab 13 Uhr präsentiert sich die TierTafel Würzburg e.V. beim 14. Würzburger Tierartikel-Flohmarkt in der Frankfurter Straße 100 auf dem Gelände der Firma Matterstock.

 

Hier bieten viele Tierschutzorganisationen aus ganz Unterfranken alles an, was Tierbesitzer und ihre Vierbeiner lieben: Kuschelige Körbchen, schicke Halsbänder, Geschirre und Leinen, Kuschelhöhlen für Katzen, Näpfe, Spielzeug, Mäntelchen und, und und ...
Außerdem gibt es ein legendäres Kuchenbuffet. Der Erlös der Veranstaltung fließt ausschließlich in Tierschutzprojekte.

 

Homöopathische Sprechstunde

Am  12. April und 31. Mai findet jeweils ab 12:30 Uhr in der TierTafel in der Wöllergasse eine homöpathische Sprechstunde statt. Die bekannte Tierhomöopathin Claudia Hahn behandelt kostenlos kranke Tiere unserer Kunden.